Datenschutzerklärung

Datenschutzbestimmungen | Hotel Gewürzmühle Salzer & Salzer GbR

Die Hotel-Restaurant Gewürzmühle Salzer & Salzer GbR freut sich über Ihren Besuch auf unserer Homepage und Ihr Interesse an unserer schönen Mühle. Es ist unser Ziel und auch unser persönliches Anliegen, Ihre personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung bestmöglich zu schützen.

Verantwortlicher

In Datenschutzfragen erreichen Sie uns unter:

Hotel Restaurant Gewürzmühle Salzer & Salzer GbR

Herr Roman Salzer

Gredinger Straße 2

92334 Berching

Tel.: 08462/2000-50

Fax.: 08462/2000-51

Web: info@gewuerzmuehle-berching.de

Umfang der Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung

Zur Nutzung unseres Internetauftritts ist es notwendig, Ihre personenbezogenen Daten zu erheben, verarbeiten oder zu nutzen. Dies beschränken wir allerdings auf den erforderlichen Umfang und die erforderlichen Daten.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind gem. Art 4. DSGVO alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden „betroffene Person“) beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, einer Anschrift, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind. Zu persönlichen Informationen können auch Daten zählen, die öffentlich zugänglich sind. Dazu zählen zum Beispiel Informationen von Sozialen Netzwerken wie z. B. Facebook, LinkedIn, Twitter, Google und weiteren Dienstanbietern.

Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Ein Verarbeiten stellt jeden mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführten Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung dar.

Server-Logfiles/statistische Auswertungen

Wenn Sie unsere Webseite besuchen, speichert unser Server standardmäßig zum Zweck der Systemsicherheit temporär die Verbindungsdaten des anfragenden Rechners sowie folgende Informationen:

  • Datum und Uhrzeit des Seitenaufrufs
  • die Seite von der aus Sie unseren Internetauftritt aufgerufenhaben (Referrer-URL)
  • ihr eingesetztes Betriebssystem
  • ihren eingesetzten Browser
  • ihre IP-Adresse
  • von Ihnen abgerufene Seiten oder heruntergeladene Dateien
  • die übertragene Datenmenge
  • eine Meldung, ob der Zugriff bzw. der Abruf erfolgreich war

Weitere personenbezogene Angaben wie Ihr Name, Ihre Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse werden nicht erfasst, es sei denn, diese Angaben werden von Ihnen freiwillig gemacht, z.B. im Rahmen einer Buchungsanfrage. Diese Daten werden von uns ausschließlich zu statistischen, nicht kommerziellen Zwecken erhoben, verarbeitet und genutzt und erfolgt ausschließlich in anonymisierter oder pseudonymisierter Form und ermöglicht keinen Rückschluss auf Ihre Person.

Im Falle einer Buchung erheben, verarbeiten und nutzen wir Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich zur Erfüllung des zwischen Ihnen und unserem Unternehmen zu Stande kommenden Vertragsverhältnisses.

Weiterhin verarbeiten und nutzen wir Ihre freiwillig mitgeteilten personenbezogenen Daten ausschließlich für die Zwecke, für die Sie uns Ihre Daten mitgeteilt haben:

Kontaktformular

Sofern Sie uns personenbezogene Daten im Rahmen einer Buchung zukommen lassen bzw. unser entsprechendes Web-Kontaktformular ausfüllen und versenden, verarbeiten und nutzen wir diese Daten ausschließlich zur Bearbeitung Ihres Anliegens bzw. zur Beantwortung Ihrer an uns gestellten Anfragen.

Personenbezogene Daten, die im Rahmen einer allgemeinen Kontaktanfrage per E-Mail oder Kontaktformular von uns verarbeitet werden, speichern wir nur so lange, wie dies für die jeweilige Korrespondenz notwendig ist.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit allgemeinen Anfragen per E-Mail oder Kontaktformular: Personenbezogene Daten, die im Zusammenhang mit einer allgemeinen Anfrage per E-Mail oder Kontaktformular verarbeitet werden, werden aufgrund einer Einwilligung verarbeitet, Art. 6 DSGVO.

Personenbezogene Daten, die im Zusammenhang mit einer Zimmerbuchung von uns abgefragt werden, werden nur so lange gespeichert, wie dies für die Vertragsabwicklung und eventuelle nachträgliche vertragsbezogene Korrespondenz nötig ist bzw. im Falle handels- und/oder steuerrechtlich relevanter Dokumente, die personenbezogene Daten enthalten, so lange, wie die gesetzlichen Fristen des HGB und der AO eine Aufbewahrung dieser Dokumente vorsehen.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit einer Zimmerbuchung: Personenbezogene Daten, die im Zusammenhang mit einer Zimmerbuchung verarbeitet werden, sind zur Erfüllung des entsprechenden Vertrages erforderlich, Art. 6 DSGVO.

Personenbezogene Daten wie z.B. Name, Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse werden nicht erfasst, es sei denn, Sie geben uns diese Informationen freiwillig z.B. zur Bearbeitung von Anfragen, zur Abwicklung von Zimmerbuchungen, bei Kommentaren, bei der Newsletteranmeldung oder bei Anfragen über das Kontaktformular. Die freiwillig angegebenen Daten werden ausschließlich für den Zweck verwendet, für den Sie überlassen wurden.

Online-Bewerbung

Sofern Sie uns personenbezogene Daten in Form von Bewerbungsunterlagen in elektronischer Form zukommen lassen, verarbeiten und nutzen wir diese Informationen nur zur Abwicklung des Bewerbungsverfahrens und zur eventuellen Anbahnung eines Beschäftigungsverhältnisses in unserem Haus.

Wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten nicht für produktbezogene Umfragen und Marketingzwecke. Eine Weitergabe, Verkauf oder sonstige Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht.

Sicherheit

Die Hotel-Restaurant Gewürzmühle Salzer & Salzer GbR trifft alle technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust und Missbrauch zu schützen. Ihre Daten werden in einer sicheren Betriebsumgebung gespeichert. Diese ist der Öffentlichkeit nicht zugänglich. Wir weisen Sie darauf hin, dass die Vertraulichkeit der übermittelten Informationen nicht gewährleistet ist, sollten Sie mit uns per E-Mail in Kontakt treten. Der Inhalt von E-Mails kann von Dritten eingesehen werden. Wir empfehlen den Postweg, sollten Sie uns vertrauliche Informationen zukommen lassen.

Verwendung von Diensten und Inhalten Dritter (z.B. Google Maps)

Es kann vorkommen, dass auf unserem Internetauftritt Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps oder RSS-Feeds eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als „Dritt-Anbieter“) die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen. Denn ohne die IP-Adresse, könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Drittanbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern.

Cookies

Auf diesem Internetauftritt werden Cookies, d.h. Textdateien, die auf Ihrem Computer hinterlegt werden, verwendet. Dauerhafte Cookies erkennen, dass Ihr PC schon einmal eine Verbindung zu einem Webangebot hatte, „Session Cookies“ speichern zuletzt angesehene Angebote. „Session Cookies“ werden nach Ende der Sitzung gelöscht. Durch den Einsatz der Cookies in der von uns gewählten Gestalt, entstehen Ihnen keine Nachteile. Sie können das Setzen, d.h. Speichern von Cookies durch entsprechende Einstellungen Ihres Browsers generell akzeptieren oder ausschließen.

Facebook Plugins

Dieser Internetauftritt verwendet mehrere Plugins von Facebook, Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland. Sie erkennen diese Plugins entweder am blauen “F” von Facebook, einem „Daumen hoch“-Zeichen oder daran, dass dieses Plugin mit dem Wort “Facebook” gekennzeichnet ist. Bei einem Aufruf dieser Website wird über diese Plugins eine Verbindung zu den Servern von Facebook hergestellt und es werden Daten übermittelt. Zum einen werden die Informationen, die Sie sehen, direkt von den Servern an Ihren Browser übertragen und dort dargestellt, zum anderen werden Informationen über Ihren Besuch auf unserem Internetauftritt an Facebook übermittelt. Sind Sie bei Facebook eingeloggt so können die übermittelten Informationen direkt ihrem Konto zugeordnet werden. Bei einer Interaktion mit den Funktionen des Plugins, z.B. drücken des “Gefällt mir” Buttons, wird diese Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übersendet und dort gespeichert. Die Weiterverarbeitung dieser Information obliegt Facebook, die entsprechenden Bedingungen und Einstellmöglichkeiten entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook. Wollen Sie vermeiden, dass personenbezogene Daten von Ihnen an Facebook übermittelt werden, so loggen Sie sich vor einem Besuch dieser Website in Facebook aus. Falls ein Nutzer kein Mitglied von Facebook ist, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook seine IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Laut Facebook wird in Deutschland nur eine anonymisierte IP-Adresse gespeichert. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre der Nutzer, können diese den Datenschutzhinweisen von Facebook entnehmen: https://www.facebook.com/about/privacy/.“

Google Analytics 

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Benutzung dieser Website durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Auf dieser Webseite wurde die IP-Anonymisierung aktiviert, so dass die IP-Adresse der Nutzer von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt wird. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; Dieses Angebot weist die Nutzer jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de Alternativ zum Browser-Add-On oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten, klicken Sie bitte diesen Link, um die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig zu verhindern (das Opt Out funktioniert nur in dem Browser und nur für diese Domain). Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies in diesem Browser, müssen Sie diesen Link erneut klicken.

Die Hotel-Restaurant Gewürzmühle Salzer & Salzer GbR benutzt den Google Tag Manager. Die Option, die IP-Adressen zu anonymisieren, wird beim Google Tag Manager über eine interne Einstellung geregelt, die im Quell-Code dieser Seite nicht sichtbar wird. Diese interne Einstellung ist aber so gesetzt, dass die durch das Bundesdatenschutzgesetz geforderte Anonymisierung der IP-Adressen erreicht wird. Gelegentlich erhalten wir von Google oder von Dritten demographische Daten wie Alter, Geschlecht oder Interessen. Diese Daten nutzen wir zu statistischen Zwecken um die Zusammensetzung unserer Websitebesucher besser analysieren zu können, sowie dazu, Werbeanzeigen und Inhalte unserer Website besser auf Sie ausrichten zu können.

Über die eigenen Anzeigeneinstellungen können Nutzer die Google-Dienste für Display-Werbung deaktivieren und die Einstellungen für das Google Display-Netzwerk anpassen.

Übermittlung an Dritte

Eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte oder unsere Geschäftspartner erfolgt grundsätzlich nur, sofern dies zur Erbringung unserer vertraglich zugesicherten Leistungen erforderlich ist. Behörden oder weiteren auskunftsberechtigten und zuständigen Stellen dürfen wir im Einzelfall und auf Anordnung Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten erteilen, soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr, zur Durchsetzung der Rechte Dritter oder im Rahmen der gesetzlichen Auskunftspflichten bzw. einer gerichtlichen Anordnung zur Erteilung der Auskunft erforderlich ist.

Datenübermittlung ins Ausland

  1. a) Eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Stellen außerhalb der Europäischen Union erfolgt nicht.
  2. b) Eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Stellen in Länder außerhalb der Europäischen Union kann aufgrund unserer Tätigkeiten auf internationaler Ebene nicht ausgeschlossen werden. Die Übermittlung erfolgt dabei unter der Voraussetzung der Einhaltung des entsprechenden Datenschutzniveaus des Empfängers.

Externe Links

Dieser Internetauftritt enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb kann für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernommen werden. Die Inhalte fremder Seiten, auf die hier verlinkt wird, spiegeln nicht die Meinung des Webseitenbetreibers wider, sondern dienen lediglich der Information und der Darstellung von Zusammenhängen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. zum Zeitpunkt der Verlinkung waren rechtswidrige Inhalte nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Ihre Rechte im Überblick:

Wir weisen Sie auf Ihre folgenden Rechte gem. Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) hin:

Recht auf Auskunft

Bitte kontaktieren Sie uns jederzeit, wenn Sie sich informieren möchten welche personenbezogenen Daten wir über Sie speichern bzw. wenn Sie diese berichtigen oder löschen lassen wollen. Sie können gem. Art. 15 DSGVO eine Bestätigung darüber verlangen, ob betreffende Daten verarbeitet werden. Ist dies der Fall, so haben Sie ein Recht auf Auskunft über die verarbeiteten Informationen.

In diesen Fällen wenden Sie sich bitte direkt an uns.

Recht auf Widerruf der Einwilligung

Sofern die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten aufgrund einer Einwilligung erfolgt, haben Sie gem. Art. 7 DSGVO das Recht, diese Einwilligung jederzeit zu widerrufen.

Wenden Sie sich bitte hierzu via Mail an folgende Adresse: info@gewuerzmuehle-berching.de oder per Post an Hotel-Restaurant Gewürzmühle Salzer & Salzer GbR, Gredinger Straße 2, 92334 Berching

Recht auf Widerspruch

Sofern die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zur Wahrung der berechtigten Interessen unseres Unternehmens erforderlich ist, können Sie gem. Art. 21 DSGVO jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen.

Recht auf Löschung

Sofern Sie Ihre Einwilligung widerrufen haben, Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingelegt haben (und keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung vorliegen), Ihre personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht mehr notwendig sind, eine entsprechende rechtliche Verpflichtung besteht oder Ihre personenbezogenen Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden, haben Sie das Recht, gem. Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

Löschung Ihrer Daten

Die von uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten werden datenschutzkonform vernichtet bzw. gelöscht wenn

  • die gesetzlichen Aufbewahrungsfristen abgelaufen sind
  • die Speicherung unzulässig ist
  • die Kenntnis der Daten zur Erfüllung der verfolgten Zwecke nicht mehr erforderlich ist und sofern Sie nicht ausdrücklich einer darüber hinausgehenden Verarbeitung oder Nutzung zugestimmt haben.

Recht auf Berichtigung

Sofern Ihre personenbezogenen Daten unrichtig verarbeitet wurden, haben Sie gem. Art. 16 DSGVO das Recht, unverzüglich die Berichtigung dieser Daten zu verlangen.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Unter den Voraussetzungen des Art. 18 DSGVO haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Ihnen steht gem. Art. 20 DSGVO das Recht zu, von Ihnen bereitgestellte personenbezogene Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten.

Beschwerderecht

Ihnen steht gem. Art. 13 DSGVO ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Um Ihre Recht geltend zu machen, können Sie uns unter folgender E-Mail-Adresse kontaktieren: info@gewuerzmuehle-berching.de